READY SET GO: BRIEF VOM COACH

EVG_Header_NRC_v02_M01.jpg
NikeDigital_RN_RSG_Run4_P1.jpg

LAUF 4:
STRECKE MACHEN
DU HAST SCHON MIT GESCHWINDIGKEIT UND ENTFERNUNG GESPIELT. ABER JETZT IST ES ZEIT, STRECKE ZU MACHEN – WAS IMMER DAS FÜR DICH HEISST.

NikeDigital_RN_RSG_Run1_P2_WhatToExpect_ICON.jpg

DAS ERWARTET DICH Bei diesem Training geht es darum, länger zu laufen, ohne dabei Angst vor der Distanz zu bekommen. Bleib positiv und lauf einfach, dann wirst du dich selbst übertreffen.

NikeDigital_RN_RSG_Run1_P3_Workout_ICON.jpg

WORKOUT Laufen ist eine Kunst. Und heute bist du der Künstler. Dein Hauptziel ist, länger oder weiter zu laufen als jemals zuvor. Hör auf, Kilometer zu zählen. Nimm die Nike+ Running App und erstelle dir deine eigene Strecke. Mach aus deinem ersten langen Lauf ein Meisterwerk, das du anschließend stolz mit deinen Freunden teilen kannst.

NikeDigital_RN_RSG_Run1_P4_Tip_ICON.jpg

TIPP Stell dir eine einfache Strecke zusammen. Überlege, wie du unterwegs Häuserblocks, Waldwege oder Freiflächen für deinen Lauf nutzen kannst. Und denke beim Erstellen der Strecke daran, dass du zu Fuß unterwegs bist. Schließlich möchtest du dein Meisterwerk nicht abbrechen müssen, weil du gegen eine Wand läufst (oder es nicht bis zum Ziel schaffst). Auch hier solltest du wieder ein Tempo wählen, mit dem du dich wohl fühlst. Länger heißt nicht schneller oder härter. Es heißt einfach länger.