Lewandowski_image_mobile_01.jpg

LEWANDOWSKI "In der Verteidigung bin ich wachsam wie ein Luchs. Mein Spiel beruht auf Spieltechnik und Agilität. Ich lasse mich von meinem Instinkt leiten."

Lewandowski_image_mobile_02.jpg

POLENS NUMMER 9 Es ist eine große Ehre zu spielen, wenn man den Adler auf der Brust hat. Für die Nationalmannschaft mit der Nummer 9 zu spielen, ist eine riesige Verantwortung. Am 10. September 2008 schoss der 20-jährige Robert bei seinem ersten Spiel in der Nationalmannschaft ein Tor gegen San Marino. Im Jahr 2013 feierte er sein sechzigstes
Spiel für Polen. Zehn Monate später, im September 2014, schoss er für sein Land den ersten Hattrick. Seine Aufwärtsspirale hielt an und im Dezember 2014 wurde er neuer Kapitän der polnischen Nationalmannschaft. Die Fakten sprechen für sich.

Lewandowski_image_mobile_03.jpg

A NEW BREED OF ATTACK Robert Lewandowski ist einer der gefürchtetsten Stürmer der Welt. Mit perfektem Ballkontakt in der Luft und vor dem Tor lässt er keine Möglichkeit aus, ins Tor zu schießen – der Albtraum eines jeden Verteidigers.

Er ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort und lässt den Ball nie aus den Augen. Jeder Schuss ist gefährlich, wenn nicht sogar ein Treffer – einfach Weltklasse.

Lewandowski_image_mobile_04.jpg

LEWY SPIELT BEIM NIKE F.C. Sowohl auf dem Spielfeld als auch in der Freizeit überragend. Mit vier Toren gegen eine hochkarätig besetzte spanische Mannschaft sicherte sich Lewy im Halbfinale von Europas wichtigstem Turnier 2013 seinen Platz im Team des Nike F.C. Er machte den Deal in der folgenden Saison wasserfest, indem er 20 Tore schoss und so zum Torschützenkönig der Liga wurde. Style kann sich ändern, aber Klasse bleibt.

Lewandowski_image_mobile_05.jpg

ÜBUNG MACHT DEN MEISTER Bevor Robert eine Fußballakademie besuchte, ließ ihn sein Vater verschiedene Sportarten ausprobieren. Trotz großer Erfolge im Tennis, Judo und Cross-Country-Laufen fühlte er sich auf dem Fußballfeld am meisten zu Hause. Obwohl er sich gleich zu Beginn seiner Karriere eine ernsthafte Verletzung zuzog, gab er nicht auf und arbeitete unnachgiebig daran, seine Fitness und Spieltechnik zu verbessern.

Das hat ihn dort hingebracht, wo er heute ist. Seine Gelassenheit vor dem Tor, die treffsicheren Angriffsreihen und die Fähigkeit, einen Schritt weiter als der Verteidiger zu denken, machen ihn zu einem Allround-Stürmer, der definitiv einen außergewöhnlichen Schuh verdient hat. Der Nike Hypervenom ist die Waffe seiner Wahl.

Lewandowski_image_mobile_06.jpg

ROBERT LEWANDOWSKIS
HYPERVENOM II

Lewy_fso_08.jpg

"Beim Fußball werden hohe Erwartungen an einen gesetzt. Ich geh einfach jeden Tag aufs Spielfeld und beweise, was ich kann."

1709_FST_Lewandowski_P9_MOB.jpg