NIKE+ RUN CLUB

TRINKEN, TRINKEN, TRINKEN 3 EINFACHE WEGE, GENUG ZU TRINKEN Beim Schwitzen verliert dein Körper nicht nur Flüssigkeit, sondern auch wichtige Elektrolyte. Dies kann zu Erschöpfung führen. Daher ist es wichtig, dass du deinen Flüssigkeitshaushalt während und nach deinen Workouts ausgeglichen hältst. Wie das am besten funktioniert? Hier findest du die Tipps.

H101_M02.jpg
H101_M03a.jpg

VOR DEM TRAINING Du solltest pro Tag 2-3 Liter Wasser trinken. Das gilt besonders dann, wenn du im Warmen trainierst. Gehe das Trinken strategisch an. Ein langer Lauf steht an? Achte darauf, in der Woche vor dem Run ausreichend Flüssigkeit und Mineralstoffe zu dir zu nehmen. Es reicht nämlich nicht aus, am Abend vorher (oder am selben Tag) mehr als gewöhnlich zu trinken.

H101_M04.jpg
H101_M05.jpg
H101_M06.jpg

WÄHREND DES TRAININGS Wichtig ist, dass du auch das Trinken trainierst und herausfindest, wie dein Körper am besten seine Leistung abrufen kann, denn dies ist individuell verschieden. Generell ist es bei einem Lauf unter eine Stunde nicht zwingend notwendig ein Getränk mitzunehmen (dies hängt natürlich von den Temperaturen ab!). Wenn du länger als eine Stunde läufst, ist es ratsam entweder eine Flasche Wasser oder etwas Geld einzustecken. So kannst du alle 15-20 Minuten einen Schluck Wasser zu dir nehmen. Viele bevorzugen auch Sportgetränke, da diese zusätzlich Elektrolyte (wie z.B. Natrium oder Kalium) enthalten. Wenn du an einem offiziellen Lauf teilnimmst, gehe sicher, dass du an den Versorgungsstationen etwas trinkst. Ein kleiner Schluck genügt oftmals. Besonders dann gilt jedoch: Trainiere das Trinken und lerne deinen Körper kennen!

H101_M07.jpg
H101_M08.jpg

NACH DEM TRAINING Training beendet? Her mit dem Wasser. Denn: der Flüssigkeitsausgleich ist ein wichtiger Teil des Regenerationsprozesses nach einem Workout. Es ist auch ratsam, deine Energiespeicher wieder aufzufüllen und innerhalb einer Stunde nach deinem Lauf etwas Gesundes zu dir zu nehmen. Idealerweise eine gute Mischung aus Kohlenhydraten und Proteinen. Test doch mal diese leckeren Smoothies.

H101_M09.jpg
H101_M10.jpg