CDP_PG1-Flow1_030417_mobile_P1.jpg

AGGRESSIV AUF DEM PLATZ PG 1 Dieser Schuh wurde speziell für flexible Spieler entwickelt, die in Sekundenbruchteilen von Angriff auf Verteidigung umschalten und sich schnell auf jede Situation einstellen können.

CDP_PG1-Flow1_030417_mobile_P2.jpg

PG 1 Um wie Paul George zu spielen, musst du dich überall auf dem Platz und in jeder Position und Situation wohl fühlen. Der PG 1 wurde speziell dafür entwickelt: Reaktionsfreudige Dämpfung, unübertroffene Stabilität und weicher, Tragekomfort für aggressives Spiel auf dem ganzen Platz.

CDP_PG1-Flow1_030417_mobile_P3.jpg

UNÜBERTROFFENE STABILITÄT Ein Vorfußriemen mit Flywire-Technologie bietet Stabilität und ermöglicht ein geschmeidiges Abrollen in jede Richtung.

CDP_PG1-Flow1_030417_mobile_P4.jpg

UMFASSENDER TRAGEKOMFORT Der durchgehende Innenschuh und die weiche Einlegesohle garantieren Tragekomfort für das ganze Spiel.

CDP_PG1-Flow1_030417_mobile_P5.jpg

REAKTIONSFREUDIGE DÄMPFUNG Das niedrig angesetzte Nike Zoom Air-Element sorgt für reaktionsfreudige Dämpfung, mit der du jedes Spiel meisterst.

CDP_PG1-Flow1_030417_mobile_P6.jpg

"Ich liebe das feste Gefühl von zuverlässiger Stabilität. Die eng anliegende Passform spürt man, sobald man den Schuh anzieht, und sie wird durch den Vorfußriemen noch verstärkt." PAUL GEORGE

DIE VISION Vor Jahren kam Paul George mit der Vorstellung seines idealen Schuhs zum Nike Design Team. Er wollte eine stabile Passform, angenehmen Tragekomfort und einen einzigartigen Style, der in der Freizeit und im Spiel gleichermaßen überzeugte. PG und das Nike Design Team arbeiteten intensiv an jedem einzelnen Detail, um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen. Dabei entdeckten sie neue, innovative Wege, um die unglaubliche Vielseitigkeit von PG nicht nur zu unterstützen, sondern noch zu verbessern.

CDP_PG1-Flow1_030417_mobile_P7.jpg

KOMFORT VON ANFANG AN PG trug immer Schuhe, die eine halbe Nummer zu klein waren. Daher setzte das Nike Design Team alles daran, einen Schuh mit der engen Passform zu entwickeln, die PG so liebte, der aber mehr Tragekomfort bot. Sie begannen mit dem Original-Vorfußriemenkonzept und integrierten, ultraleichten und doch extrem robusten Flywire-Fasern und arbeiteten unermüdlich daran, Flexibilität und Halt zu perfektionieren. Der Schuh musste dem 2,06 Meter großen Swingman genug Freiheit bieten, um sich in alle Richtungen zu bewegen und schnell durchzustarten oder zu stoppen. Außerdem wurde eine dickere Einlegesohle eingearbeitet, um von Anfang an für einen herausragenden Tragekomfort zu sorgen. "Du holst ihn aus der Kiste, ziehst ihn an und fühlst dich sofort großartig", beschreibt Nike Designer Tony Hardman das Tragegefühl.

CDP_PG1-Flow1_030417_mobile_P8.jpg

GESTALTE DEIN EIGENES MODELL Wenn er nicht auf dem Platz ist, sitzt Paul George wahrscheinlich am See und angelt. "Diese zwei Seiten an ihm sind faszinierend", meint Hardman. Für PG war es wichtig, dass seine Hobbys und wichtigsten Erfahrungen Teil des Designs werden würden. Daher ließ das Team dezente Fischakzente, den Geburtstag seiner Tochter und die Postleitzahlen von Palmdale und Indiana einfließen. Auf dem rechten Schuh findet sich sogar ein Streifen, der einem Titanstab ähnelt und an PGs Verletzung im Jahr 2014 an und seinen Kampf zurück auf das Spielfeld erinnert. Das klare Wildleder sorgt auch abseits des Platzes für einzigartigen Style.

P9_A.jpg

MEHR VON NIKE BASKETBALL